180 Jugendliche machen Party:

Jugenddisco war ein voller Erfolg!

 


Einen großen Erfolg feierte die kommunale Jugendarbeit Oberkirch und Oppenau mit ihrer zweiten Jugenddisco.

 

180 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren haben am Freitag, den 18.01.2013 das Forum am Hans-Furler-Gymnasium  in Oberkirch unsicher gemacht!

Unter dem Motto „Winter? Nein, Danke. Wir holen uns den Sommer zurück!“ kamen viele in coolen Sommer-Outfits und tanzten und feierten sich in Sommerlaune, und zwar ohne Alkohol und zu taschengeldfreundlichen Preisen.

Die Resonanz auf die Einladung war überwältigend. Bereits um 18:00 Uhr, als die Disco ihre Pforten öffnete, strömten die Besucher – von ihren Eltern oder älteren Geschwistern gebracht, manche selbst angereist – ins Forum. Waren es bei der  ersten Jugenddisco im letzten Jahr noch insgesamt 80 jugendliche Besucher,  konnten die Organisatorinnen Julia Huber und Susanne Droste dieses Mal 180 Gäste zwischen 10 und 16 Jahren zählen. Angeheizt von DJ David Kimmig, den alkoholfreien Drinks und Cocktails, gestärkt von kleinen Snacks und beflügelt von der allgemein herrschenden fröhlichen, sommerlichen Atmosphäre war die Tanzfläche von Beginn an gut gefüllt mit tanzenden, feiernden Jugendlichen.

Genug Gründe für eine Neuauflage der Veranstaltung: die 3. Jugenddisco ist bereits für 2014 geplant!

Ein besonderer Dank geht an unsere ehrenamtlichen Helfer Julian Schmiederer (Auf- und Abbau etc.), Karina Telnar und Vasili Huber (Kasse) sowie Sebastian Olejek (Fotos).