Am 27. Juli 2011 feierten Schüler/innen erstmalig mit einer School’s out-Party im Oppenauer Freizeitbad den Start in die Ferien.

Zu Beginn der Veranstaltung um 13:00 Uhr konnten sich alle noch über recht schönes Wetter freuen und so meldeten sich 11 Teams für den Wettbewerb in den 4 Disziplinen Wettrutschen, Schwimmschuhlauf, Beach-Handball und Menschenkicker an.

Leider blieb das Wetter nicht so schön und gegen Abend war das Motto der School’s out-Party dann eher: „Land unter“.

Zur Siegerehrung der drei besten Teams verzog sich der Regen kurz, aber den Bands machte der Regen erneut einen Strich durch die Rechnung.

Trotz immer wieder starker Regenfälle harrten jedoch ein paar wenige hartgesottene, regenresistente Fans aus bis alle drei Bands ihr tolles Programm gespielt hatten. Zum Schluss durfte Second Flash sogar erst nach einer Zugabe die Bühne verlassen.

Das Veranstaltungsteam bedankt sich bei allen Jugendlichen, die trotz des nicht einladenden Wetters bis zum Schluss geblieben sind.

Die Gewinner-Teams:

 

 

Siegerehrung

1. Platz für das Team "Stammtisch"

 

 

 

2. Platz

für das Team

"Die wilden Fußball-Kicker"

 

 

 

3. Platz

für das Team

"Die fantastischen Vier plus 2"

DIE BANDS:

MAGNETIX

RED ICON

SECOND FLASH